Ich in drei Worten – 
zielstrebig, engagiert und lösungsorientiert.

Das Leben im ländlichen Raum ist einzigartig, wir müssen es erhaltenswert mitgestalten, stärken und schützen.

WER BIN ICH

Aufgewachsen im schönen Bremen, trage ich grundsätzlich die Stadtmenschkennzeichen in mir – gesellig, weltoffen, unternehmerisch, freundlich und belastbar.

Meine behütete, warmherzige Kindheit hat mein Sein sehr geprägt und zeichnete sich durch einen sozialen und ehrlichen Umgang aus. 

Nach der Grundschulzeit besuchte ich das Ökonomische Gymsasium bis zu meinem Abitur 2004. 

Anschließend absolvierte ich meine Ausbildung im Bremer Rettungsdienst beim Arbeiter-Samariter-Bund. Seit 2014 bin ich im aktiven Dienst als Beamtin bei der Berufsfeuerwehr in Bremen – sowohl im Rettungsdienst mit der Qualifikation Notfallsanitäterin, als auch im Lösch- und Hilfeleistungsdienst und in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle der Stadt Bremen tätig. Neben meinem Vollzeitberuf studiere ich Rescue Management in Hamburg, ein Managementbereich im Rettungswesen und der Gefahrenabwehr.

Im privaten Bereich bin ich seit 2011 glücklich verheiratet und eine absolute Vollblutmama von einem 11 jährigen Mädchen und einem 9 jährigen Jungen. Wir wohnen seit 2009 in der schönen Samtgemeinde Tarmstedt und seitdem ist aus einem klassischen stadt- ein ländlich geprägter Mensch geworden. In sehr kurzer Zeit haben wir die Ruhe, das stressfreiere Leben und die wunderschöne Landschaft zu schätzen gelernt und können uns einen Wechsel nicht mehr vorstellen. Hier in Tarmstedt ist unsere Heimat!

Durch meine eigenen schulischen und bildungstechnischen Erfahrungen und die meiner Kinder, engagiere ich mich seit Jahren aktiv in der Elternarbeit, in Fördermöglichkeiten und dem Bildungswesen im Lande Niedersachsen.

Motiviert und verantwortungsbewusst starte ich in meine politische Arbeit. In meinem persönlichen Handgepäck sind meine beruflichen Erfahrungen im Gesundheitswesen, der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr, dem lebenslangen Lernen, das Studium trotz beruflicher Vollzeittätigkeit und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. On Top die breiten persönlichen Interessen, wie unser Bildungswesen, sportliche Aktivitäten und kulturelle Angebote. 

Mein Start ins Leben betrachte ich als Privileg in der heutigen Welt! Ich bin unheimlich dankbar für diese wunderschöne Zeit und die Möglichkeiten, die mir meine Eltern mitgegeben haben. 

Diese Dankbarkeit trage ich tief in meinem Herzen und lasse mich in meinen ehrenamtlichen Tätigkeiten und meiner politischen Arbeit davon leiten.

Wer bin ich und woher komme ich, ist ein elementarer Baustein unseres Seins – das schätze ich sehr!  

Wiebke Scheidl

NEWS

03.09.2021

Briefwahl

Briefwahl nutztenauch direkt vor…
Lesen Sie weiter
03.09.2021

Übergang unserer Grundschüler

Übergang von Grundschule in…
Lesen Sie weiter
28.08.2021

Briefwahl

Briefwahl während der Öffnungszeiten…
Lesen Sie weiter
25.08.2021

Auf Tour

25. August 2021 durch…
Lesen Sie weiter
22.08.2021

Harlesiel Strand

August 2021 Morgens hin….abends…
Lesen Sie weiter

Ich freue mich, wenn Du meine Seite teilst.

Copyright © 2021 Wiebke Scheidl